Frauen des Widerstands

»Die Träume einzig blieben mir in meiner kahlen Zelle«.

Frauen des Widerstands im Gerichtsgefängnis Kantstraße 79

Dank der Unterstützung durch das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg und der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH wird die vom Museum Charlottenburg-Wilmersdorf im vergangenen Jahr erstellte Sonderausstellung nun dauerhaft im OVG zu sehen sein. Sie ergänzt eine Ausstellung zum Thema "Justiz und Nationalsozialismus", die vom Bundesministerium der Justiz in Auftrag gegeben wurde und ebenfalls in den Räumen des OVG gezeigt wird. mehr...


Else-Ury-Ausstellung

Wiedersehen mit Nesthäkchen. Else Ury aus heutiger Sicht
Seit 1997 ist die vom Museum Charlottenburg-Wilmersdorf konzipierte Ausstellung auf Reisen. Obwohl die aus zehn Bänden bestehende »Nesthäkchen«-Reihe zu den bekanntesten deutschen Mädchenbüchern gehört, ist das Schicksal der einstigen Erfolgsautorin immer noch nicht allgemein bekannt. mehr…

Weihnachtsausstellung

Deutsche Weihnacht 1900 - 1945
Ein ungewöhnliches Konvolut von Fotos steht im Mittelpunkt der Weihnachtsausstellung des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf: Mehr als 40 Jahre hat sich das Berliner Ehepaar Anna und Richard Wagner alljährlich vor dem Weihnachtsbaum und dem sorgfältig hergerichteten Gabentisch abgelichtet, und dies auch noch in der besonders geschichtsträchtigen Zeit von 1900 bis 1945. mehr…