Museum

Die „Villa O.“ in der Villa Oppenheim

Im Obergeschoss steht mit der „Villa O.“ ein großzügiger heller Raum zur Verfügung, in dem die Museumsbesucherinnen und -besucher zu Veranstaltungen, zum Forschen, Lernen, Spielen und Feiern zusammenkommen.

 

Der Raum wird zur Vor- und Nachbereitung von Erkundungen in den Ausstellungen des Hauses genutzt. Hier spielen Klein und Groß am Familiensonntag, Schul- und Willkommensklassen forschen in den museumspädagogischen Workshops zur Geschichte, Kunst und Kultur des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Außerdem finden hier Sitzungen und Veranstaltungen wie Lesungen oder Vorträge statt.