Museum

Winterferienprogramm für junge Menschen (6–12 Jahre)

Von der Eiszeit zur Schlittschuhbahn

Di., 31.1.17 und Do., 2.2.17
jeweils 10–13 Uhr

Was hat ein Steppenwisent mit einer Schlittschuhbahn zu tun? Wie kam das Urtier zum Hardenbergplatz? Und wie lebten die Menschen am Ende der Eiszeit in Charlottenburg und Wilmersdorf? Auf einer Entdeckungsreise in der Villa Oppenheim begegnen wir riesigen Urwesen, jagenden Steinzeitmenschen und viel Eis und Schnee. Und wir erfahren, wie der Klimawandel das Leben bereits vor vielen tausend Jahren beeinflusste. Anschließend werden eigene Winter-, Eis- und Schneegeschichten gestaltet. Das Angebot mit der Museumspädagogin Dr. Nicola Crüsemann richtet sich vor allem an Hortgruppen, aber auch an einzelne Kinder.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 9029 24105/24108
bzw. museum@charlottenburg-wilmersdorf.de