Museum

Angebot für Familien

Mo., 21.08.2017, 10.00 Uhr
bis Fr., 25.08.2017, 15.00 Uhr

Sommerferienprogramm für junge Menschen (8–14 Jahre)

Ein Bezirk, viele Religionen. Eine Entdeckungsreise durch die religiöse Vielfalt von Charlottenburg-Wilmersdorf

10–15 Uhr

In Charlottenburg-Wilmersdorf leben Menschen unterschiedlicher Religionen, aber auch ohne Glauben friedlich mit- und nebeneinander. Im Rahmen des fünftägigen Workshops entdecken wir die Glaubensvielfalt des Bezirks. Eine Woche lang spielen und gestalten wir und besuchen verschiedene Gotteshäuser. Spielerisch erkunden wir Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Religionen, aber auch, was uns ganz persönlich wichtig ist: ob und woran wir glauben.

Teilnahmegebühr 10 € (Materialkosten). 
Verpflegung bitte mitbringen.
Anmeldung bis zum 14.8.17 erforderlich unter 
Tel. 9029 24105/24108
bzw. museum@charlottenburg-wilmersdorf.de

mehr über die Ausstellung ...

Führung

Sa., 02.09.2017, 15.00 Uhr

Wege zur Kunst

Barbara Bunte (Freundeskreis Museum) führt vor zwei Porträts aus der Kunstsammlung Charlottenburg in die Methodik der Kunstbetrachtung ein.

Sonstiges Angebot für Familien Tag des Offenen Denkmals

Sa., 09.09.2017, 11.00 Uhr

Tag des Offenen Denkmals

bis 14 Uhr
Präsentation des Jugendprojektes zur Villa Kogge
Ein Projekt des Museums und der Ersten Aktivschule Charlottenburg.
Die Präsentation findet in der Grundschule, Alt-Lietzow 21, 10587 Berlin statt.

Vortrag/Diskussion

So., 10.09.2017, 11.00 Uhr

Berliner Tagebuch

Fünf Miniaturen aus der Berliner Stadtgeschichte, erzählt von Peter Krönig.
Was geschah heute vor soundsoviel Jahren in Berlin? Dieser Frage geht Peter Krönig (Freundeskreis Museum), waschechter Berliner und langjähriger SFB-Reporter, nach und berichtet über Personen und Ereignisse der Berliner Stadtgeschichte.

Schloßstraße 55 /
Otto-Grüneberg-Weg    
14059 Berlin

Fon +49 30 - 90 29 24 106
Fax +49 30 - 90 29 24 160

museum[at]charlottenburg-wilmersdorf.de

Di–Fr 10–17 Uhr
Sa, So und Feiertage
11–17 Uhr

Bus 109, 309, M45
U2 Sophie-Charlotte-Platz
U7 Richard-Wagner-Platz

Zeitzeugen gesucht !

mehr...