Die Sonderausstellungen des Museums sind primär regionalgeschichtlich ausgerichtet.
Sie geben Einsicht in neuere Forschungen zur Geschichte Charlottenburg-Wilmersdorfs und verdeutlichen die Besonderheiten dieser Ortsteile im Verbund der Berliner Bezirke.