Sonderausstellungen

WOHNVERHÄLTNISSE.

Charlottenburg, Wilmersdorf und die Wohnungsfrage 


2. Oktober 2020 bis 8. August 2021

1920 entstand Berlin in seinen heutigen Grenzen und die selbstständigen Städte Charlottenburg und Wilmersdorf wurden zu Berliner Bezirken. In den Jahrzehnten zuvor hatte sich ein Metropolenraum entwickelt, den soziale Unterschiede prägten. Die „Wohnungsfrage“ war eine der drängendsten Herausforderungen im großstädtischen Zusammenleben.

 

» Ausstellung WOHNVERHÄLTNISSE

Verschwinden v1 (2020)

Eine Videoinstallation von Simone Kessler in Zusammenarbeit mit Francesca Bertin und Marc Carrera

Schauplatz des Videos ist die Passerelle unter dem Messedamm in Berlin-Westend, die Ende der 1970er Jahre als Vorbereitung einer möglichen Verlängerung der U-Bahnlinie U1 errichtet wurde.

 

» Installation Verschwinden v1