Museum

Vortrag/Diskussion

Di., 30.04.2019, 10.00 Uhr

Zeitzeugengespräch für junge Menschen
"Plötzlich hieß ich Sara". Erinnerungen von Ruth Winkelmann

Die Zeitzeugin Ruth Winkelmann berichtet von ihrer Kindheit als jüdische Berlinerin unter der Herrschaft der Nationalsozialisten. Sie liest aus ihren Erinnerungen und beantwortet Fragen.

Das Angebot richtet sich an junge Menschen ab 10 Jahren. Eine Anmeldung bis 23.4.19 ist erforderlich.

Angebot für Familien

So., 05.05.2019, 12-14 Uhr

Museumsspaß mit der Familie
Hier zu Hause - dort zu Hause

Wie sah unsere Museums-Villa früher aus, als die Familie Oppenheim hier wohnte? Was gehört zu einem Zuhause? Wir wollen Antworten suchen, in die Geschichte eintauchen und gemeinsam basteln.

Ein Angebot für Kinder von 4 bis 11 Jahren. Eltern und Großeltern, kleine und große Geschwisterkinder sind herzlich willkommen.

Führung

Do., 09.05.2019, 14.00 Uhr

Forschen, Sammeln, Bewahren
Führung durch das Archiv des Museums

Anhand ausgewählter historischer Dokumente und Objekte gibt die Sammlungsleiterin Sonja Miltenberger einen Einblick in den Archivbestand der Villa Oppenheim.

Lesung/Gespräch/Film/

Do., 16.05.2019, 18.00 Uhr

Schaufenster des Ostens
"Berlin, Insel der Hoffnung" und "Im Wartesaal der Weltgeschichte"

1953 produzierte die Landesbildstelle den Film „Berlin, Insel der Hoffnung“ über das Schicksal von Geflüchteten aus dem Osten. Deren Weg führte häufig von der Notaufnahmestelle in der Charlottenburger Kuno-Fischer-Straße bis zur Ausreise nach Westdeutschland. „Im Wartesaal der Weltgeschichte“ von 1959 zeigt das Leben in einer geteilten Stadt und endet mit einem Plädoyer für die Wiedervereinigung Deutschlands. Ein Filmprogramm in Kooperation mit dem Landesarchiv Berlin.

Begrenzte Plätze. Einlass ab 17:30 Uhr.

Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin und freundlicher Unterstützung der Bundesstiftung Aufarbeitung

Schloßstraße 55 /
Otto-Grüneberg-Weg    
14059 Berlin

Fon +49 30 - 90 29 24 106
Fax +49 30 - 90 29 24 160

museum[at]charlottenburg-wilmersdorf.de

Di–Fr 10–17 Uhr
Sa, So und Feiertage
11–17 Uhr

Bus 109, 309, M45
U2 Sophie-Charlotte-Platz
U7 Richard-Wagner-Platz