Nächste Veranstaltungen

Angebot für Familien

So, 03.10.2021, 12 - 14 Uhr

Museumsspaß mit der Familie
Meine Sammlung – mein Museum

Museen sammeln ganz verschiedene Dinge.
Was sammelst Du? Gemeinsam erkunden wir unsere Sammlung. Anschließend hast Du die Möglichkeit, Dein eigenes Museum zu gestalten.

 

Ein Angebot für Kinder von 4 – 11 Jahren. Eltern, Großeltern sowie große und kleine Geschwisterkinder sind herzlich willkommen.

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Anmeldung erfolgt über den KinderKulturMonat direkt unter dem link: https://www.kinderkulturmonat.de/events/1223

 

Führung

So, 03.10.2021, 15.00 Uhr

Die Kunstsammlung Charlottenburg entdecken

Die Kunstsammlung Charlottenburg geht auf den Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. Sie umfasst Gemälde, Grafiken und Skulpturen, die Schwerpunkte bilden das 19. Jahrhundert und die Klassische Moderne, insbesondere die Berliner Secession. Ihre Entstehung verdankt die Sammlung der städtischen Deputation für Kunstzwecke und der privaten Kunstsammlung Raussendorff. Städtische Kunstförderung und privates, bürgerliches Engagement sind damals in der wohlhabenden Stadt Charlottenburg eng miteinander verbunden - entdecken Sie Stadt- und Kunstgeschichte.

45 min.

Eintritt frei. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Bitte melden Sie sich bis 1.10., 16 Uhr telefonisch oder via E-Mail an:
museum@charlottenburg-wilmersdorf.de / Fon +49 30 - 90 29 24 106

Zutritt zur Veranstaltung aktuell für Geimpfte, Genesene und Getestete - bitte beachten Sie unsere jeweils aktuellen Hygieneregelungen auf unserer Webseite. Bitte kommen Sie rechtzeitig, um eine reibungslose Zutrittsprüfung zu ermöglichen.

Johann Gottlieb Glume, Charlottenburg im Jahre 1762

Angebot für Familien

So, 17.10.2021, 12:00 - 14:30 Uhr

Rettung für Charlie
Eine digitale Entdecker-Rallye mit Actionbound durch den Kiez am Klausenerplatz

für Familien und Jugendliche ab 12 Jahren

Charlie hat ein Problem! Im Museum ist eine Kiste mit Ausstellungsmaterialien verschwunden und sie muss diese schleunigst wiederfinden. Hilf mit und lerne die (Kultur-) Geschichte des Kiezes kennen. Zum Abschluss begeben wir uns auf Schatzsuche im Museum.

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Anmeldung erfolgt über den KinderKulturMonat direkt unter dem link: https://www.kinderkulturmonat.de/events/1224

Lesung/Gespräch/Film

Do, 21.10.2021, 19 Uhr

Berliner Gegenwartsliteraturen
Lene Albrecht liest aus „Wir, im Fenster“

Konzeption und Moderation: Lara Sielmann, Kulturjournalistin

Als dritter Gast der Lesereihe „Berliner Gegenwartsliteraturen“ liest die Autorin Lene Albrecht aus ihrem Buch „Wir, im Fenster“. In ihrem Debütroman erzählt sie von den beiden Freundinnen Linn und Laila, die im Berlin Kreuzberg der 90er Jahre zusammen aufwachsen bis ein Bruch die beiden trennt und Laila aus Linns Leben verschwindet. Als Erwachsene rekonstruiert Linn die letzten Monate mit ihrer Freundin und setzt sich mit dem Verlust auseinander.

Lene Albrecht, geboren 1986 in Berlin, studierte Kulturwissenschaften in Frankfurt (Oder), Literarisches Schreiben in Leipzig. Sie lebt in Berlin und arbeitet u.a. für Deutschlandfunk Kultur / Hörspiel. Sie ist Teil und Mitgründerin des Kollektivs “Writing with CARE / RAGE”, das sich mit neuen Denkräume für Care-Arbeit und Elternschaft auseinandersetzt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Lesereihe „Berliner Gegenwartsliteraturen“ statt. Berlin ist Anziehungspunkt für und Produktionsstätte von Literat*innen: In kaum einer anderen Stadt leben und schreiben so viele Autor*innen wie hier. Die Kulturjournalistin Lara Sielmann präsentiert im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf einen Querschnitt dieser lebendigen und vielfältigen Szene.

 

Eintritt frei. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder via E-Mail an: museum@charlottenburg-wilmersdorf.de / Fon +49 30 - 90 29 24 106

Zutritt zur Veranstaltung aktuell für Geimpfte, Genesene und Getestete - bitte beachten Sie unsere jeweils aktuellen Hygieneregelungen auf unserer Webseite. Bitte kommen Sie rechtzeitig, um eine reibungslose Zutrittsprüfung zu ermöglichen.